Wollen Sie mehr erfahren über die Welt der Segmentpfähle oder über Nachgründungen, Unterfangungen und Hebungen? Interessierten Lesern schlagen wir folgende weiterführende Literatur über das ERKA-Pfahl-System vor:

  • ERKA Pfahl.

    H. de Jong (2001). In T. Huch, F. Kirsch, M. Schallert; Pfahl-Symposium 2001, Fachseminar; Mitteilung des Instituts für Grundbau und Bodenmechanik, Technische Universität Braunschweig, Heft Nr. 65.

  • Nachgründungen.

    von K. J. Witt (2000). Schriftenreihe Geotechnik Heft 3, Bauhaus – Universität Weimar, Geotechnikseminar Weimar 2000, Schadensfälle, Sonderdruck; witt + jehle geotechnik.

  • Deformationsarme Unterfangungen.

    von K. Hock-Berghaus, H. de Jong (1999). Tiefbau Ingenieurbau Straßenbau tis, Bertelsmann Fachzeitschriften GmbH, Gütersloh, 9/1999.

  • Unterfangungen, Konstruktion, Statik und Innovation.

    von K. Hock-Berghaus (1997). Bergische Universität GH-Wuppertal; Grundbau, Bodenmechanik und Unterirdisches Bauen, Bericht-Nr. 17.

  • Zum Tragverhalten verschiedener Pfahlsysteme mit kleinem Durchmesser.

    von D. Placzek, M. Köther, U. Wilden (1996). Vorträge der 24. Baugrundtagung 1996 in Berlin, Deutschen Gesellschaft für Geotechnik e.V.

  • Gründungsschäden an historischen Bauwerken; Schadensursachen, Untersuchungsmethoden, Sanierung.

    von N. Müller, R. Gücker (1990). Landesinstitut für Bauwesen und angewandte Bauforschung.